unserem "Sorgen"- Kater geht es wieder besser

Veröffentlicht auf von frostwork

Seit gestern ist unser Purzel seinen Kragen nun auf Dauer los. Die Wunde ist sehr gut verheilt und viel länger hätte er den Kragen auch nicht mehr ertragen (glaube ich).

Das blöde Ding war schon sehr hinderlich - überall ist er angestoßen und er konnte sich nicht putzen.









Außerdem darf er nun auch wieder vor die Tür gehen - auch das war ja mit dem Kragen nicht möglich.

Aber, bei dem Wetter, welches da draußen herrscht, will noch nicht einmal unser Purzel große Runden drehen.


Auch das Fell, welches die Tierärztin noch abrasiert hat, wächst in der Zwischenzeit nach.

Nur die Stelle, wo das Fell ausgefallen war, sieht noch etwas merkwürdig aus. Dort hängt noch etwas altes Blut.


Das wird sich sicherlich morgen lösen und dann wächst hoffenltich auch dort das Fell wieder nach.

Dann ist unser Purzel wieder ein ganz schicker Kater und hat auch hoffentlich gelernt, mit wem er sich hier in der Gegend besser nicht streitet.


Kommentiere diesen Post